Sie sind im Menüpunkt

Dienstleistungen

Abrechnungsdienste

Ausrüstung

Erfassung der Verbrauchsdaten

Heiz- und Nebenkostenabrechnung

Zusatzleistungen zu Abrechnungsdiensten

Datenträgertausch

Online-Portal

Online-Portal

Insbesondere für Kunden mit kleinerem und mittelgroßem Gebäudebestand eignet sich unser Online-Portal. Statt Formulare auszufüllen und einzusenden, können Sie sich hier bequem zu jeder Zeit einwählen und die Betriebskosten sowie Nutzerdaten/-wechsel Ihrer Liegenschaften eingeben. Auch Änderungen Ihrer eigenen Stammdaten wie Adressen oder Kontaktdaten können Sie hier einfach und schnell vornehmen. Ebenso haben Sie hier die Möglichkeit das Thermomess Monitoring aufzurufen. Das Online-Portal ist in allen Komponenten vollkommen kostenlos für alle unsere Kunden - insbesondere der Auswertungs- und Analysemöglichkeiten. Das Online-Portal hat daneben noch die Möglichkeit, besondere Texte und Informationen in der Mediathek herunterzuladen, die wir speziell für unsere Kunden bereit stellen.

Vergangenheitsmonitoring

Wir bieten jedem Kunden die Möglichkeit, kostenlose Grafiken und Auswertungen der Verbrauchsdaten auf unserem Online-Portal anzusehen. Dabei spielt es keine Rolle ob traditionelle Verdunstungsheizkostenverteiler eingesetzt werden oder moderne Funk-Erfassungsgeräte.

Voraussetzungen

  • Interesse an kostenlosen Service-Leistungen der Thermomess Wärmemessdienst AG
  • Online-Zugang
  • installiertes Flash-Plugin auf Rechner

Darstellung via Online- Plattform auf der Basis von aufbereiteten Sendeprotokollen 1. Verbrauchskurven je Liegenschaft und je Nutzer, sowie je Gerätetyp - Heizungsenergieverbrauch - Warmwasserverbrauch - Kaltwasserverbrauch - Klimaenergieverbrauch 2. Verbrauchs-Abweichler (Ausreißer) vom Durchschnitt für schnelle und gezielte Einleitung von Maßnahmen 3. Darstellung der Auswertungen der letzten 3 Jahre für die Ex-Post-Analyse, auch bei altem Gerätebestand innerhalb der Liegenschaften!

Ist-Zeit-Monitoring

Für Anlagen mit Funk-Erfassungsgeräten bieten wir unseren Kunden eine kostenlose monatliche Auswertung der Verbrauchswerte. Hier erkennt man dann auch während des Jahres, wo hohe Verbräuche an Heiz- und Kühlenergie oder Wasser zu verzeichnen sind. Auch bei Leerständen kann dies eine große Hilfe für Hausverwalter sein, da tropfende Wasserhähne in einer monatelang leer stehenden Wohnung schnell erkannt werden können. Abweichungen vom Durchschnitt sehen Sie auf einem Blick. Diese Einsparungen spüren dann die Nutzer in Liegenschaften nicht nur im Geldbeutel, es schont auch noch die Umwelt.

Voraussetzungen

  • Ausstattung Liegenschaft mit Funk-Messgeräten
  • mind. ein Netzwerkknoten mit GSM-Modul
  • GSM- Empfang in der Liegenschaft
  • 230-V-Anschluss für den Netzwerkknoten

Darstellung via Online- Plattform auf der Basis von aufbereiteten Sendeprotokollen

  1. Verbrauchskurven je Liegenschaft, je Nutzer, je Gerätetyp und je Gerät
    • Heizungsenergieverbrauch
    • Warmwasserverbrauch
    • Kaltwasserverbrauch
    • Klimaenergieverbrauch
  2. Verbrauchs-Abweichler (Ausreißer) vom Durchschnitt für schnelle und gezielte Einleitung von Maßnahmen
  3. Darstellung der Monatsendwerte der vorangegangenen zwölf Monate für jedes Gerät und für jeden Nutzer
  4. Darstellung der Auswertungen der letzten drei Jahre für die Ex-Post-Analyse