Sie sind im Menüpunkt

Geräte zur Verbrauchserfassung

Heizkostenverteiler

Heizkostenverteiler nach dem Verdunstungsprinzip

Elektronische Heizkostenverteiler

HKVV PrismaticHeizkostenverteiler nach dem Verdunstungsprinzip

Unsere Heizkostenverteiler Typ Prismatic werden auf den einzelnen Heizkörpern angebracht. Sie erfassen den anteiligen Energieverbrauch des einzelnen Heizkörpers bezogen auf das gesamte Gebäude und funktionieren nach dem Verdunstungsprinzip. Durch die Wärmeabstrahlung des Heizkörpers verdunstet die Messflüssigkeit in einer Ampulle. An einer Skale lässt sich der Flüssigkeitsstand der Ampulle ablesen. Prismatic-Heizkostenverteiler haben eine Einheitsskale. Demzufolge müssen die abgelesenen Stricheinheiten mit dem Leistungsfaktor des betreffenden Heizkörpers multipliziert werden. Dieses Produkt ergibt dann die Verbrauchseinheiten. Im Unterschied dazu sind die älteren 080-Geräte mit einer Produktenskale auf den jeweiligen Heizkörper abgestimmt, die abgelesenen Stricheinheiten entsprechen den Verbrauchseinheiten.

Heizkostenverteiler auf Verdunsterbasis, die vor Juli 1981 eingebaut wurden, müssen lt. Heizkostenverordnung bis Ende 2013 ausgetauscht werden, die Heizkostenverteiler vom Typ Prismatic sind weiterhin zulässig.

HKVEElektronische Heizkostenverteiler

Alternativ können auch elektronische Heizkostenverteiler montiert werden. Hier wird über einen Messfühler die Wärmeabgabe des Heizkörpers erfasst und numerisch auf einer LCD -Anzeige dargestellt. Die elektronischen Heizkostenverteiler sind ohne Batteriewechsel auf eine technische Betriebsfähigkeit von zehn Jahren ausgelegt. Die Vorteile dieser Geräte bestehen vor allem darin, dass eine stichtagsgenaue Verbrauchserfassung über einen „Memory-Wert“ erfolgen kann, eine Selbstablesung im Fall eines Nutzerwechsels möglich ist, bei Gerätebeschädigung ist keine Verunreinigung durch eine Messflüssigkeit möglich und bei einem verkürzten Nutzungszeitraum oder einer Zwischenablesung die Ablesewerte nicht korrigiert werden müssen.

Displayanzeigen elektronischer Heizkostenverteiler